Kos - die Ferieninsel

Dieser Tipp in Hihawai's Insel Kos Reiseführer

wird präsentiert von: DIR?

Werde jetzt Pate dieser Seite.
Für kostenlose, freie Inhalte,
cookiefreies Surfen und Fairness.

Private Patenschaft
Name des Paten hier eintragen:
* incl. 19% gesetzl. MWSt.

Die Insel Kos in Griechenland bietet perfekte Urlaubsbedingungen: glasklares, azurblaues Wasser, lange Sandstrände, attraktive Ausflugsziele ohne stundenlanges Fahren, genügend Tavernen, um den plötzlichen Heißhunger auf einen griechischen Bauernsalat oder ein paar Mezedes zu stillen, und Kos Stadt ist einfach die Party Location in der Ägäis. Kurzum: Kos bietet beste Bedingungen für die unterschiedlichsten Urlaubertypen. Willkommen auf der Insel des Hippokrates!

Kos spricht man zuerst einmal KOSS - und nicht KOOS. Die Insel liegt direkt vor der türkischen Küste. So befällt viele Urlauber vor Ort das Gefühl, mal schnell in die Türkei schwimmen zu müssen. Macht natürlich keiner. Dafür gibt es ja Ausflugsschiffe, die man aber nicht zwingend braucht: Kos selbst bietet genügend Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten, um einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. So mietet man sich einen Roller bzw. Buggy, um sich die Insel anzuschauen, geht griechisch essen - aber dann wirklich griechisch, was man erst dann erreicht, wenn der Kellner keinen Platz mehr auf dem Tisch findet -, trinkt ein Gläschen Hauswein, der in den meisten Restaurants aus dem Fass angeboten wird, und lässt es sich einfach gut gehen. Wer es auf die harte Tour haben will, der kann die Berge mit dem Fahrrad bezwingen, Wassersport treiben, an den antiken Stätten über Steine klettern (aber nicht aufheben, - das ist verboten) oder abends in Kos Stadt zum Kampftrinken antreten!

Natürlich kann man auch einen Schirm mit Liege am Strand mieten und einfach Badeurlaub machen. Sowohl im Norden als auch an der Südküste bietet Kos viele, meist flach abfallende Strände mit herrlich feinem Sand (Wer einen Kiesstrand benutzt, ist selber schuld). Ihr seht: Kos ist eine Insel für jeden Geschmack, jede Generation und jeden Geldbeutel. Falls Ihr jetzt noch nicht am Koffer packen seid, dann kommt doch einfach mit auf die virtuelle Kos-Rundreise in Hihawai's kostenlosem Kos Reiseführer.

 

 

Bildnachweis: Im Hafen von Kos Stadt ist immer etwas los, aufgenommen in Kos Stadt, Strandpromenade,, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Kos,Ferieninsel, Insel, Kos Stadt, Ferien, Urlaub, Ägäis, Sandstrand, griechische Küche, Bodrum, Nissiros,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Mehr Insel Kos Sehenswürdigkeiten und Reisetipps in den Reiseführern folgender Orte:

Marmari   ---->

Platani   ---->

Zia   ---->

Antimachia   ---->

Aghios Fokas   ---->

Kefalos   ---->

Kos Stadt   ---->

Tigaki   ---->

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.006 Sekunden