Solingen – die Stadt der Klingen

Erst seit 2012 führt Solingen am nordwestlichen Ausläufer des Bergischen Landes ganz offiziell den Namen Klingenstadt. Dabei reicht die ruhmreiche Geschichte der Fertigung von Klingen, von Schmiedekunst und Scherenschleiferei zurück bis mindestens ins 13. Jahrhundert. Im Solinger Stadtbild führen Scheren, Messer und Gabeln ein facettenreiches Dasein in unterschiedlichsten Darstellungsformen und Spielarten. Sie bezeugen die große wirtschaftliche Bedeutung von Schneidewerkzeugen für die Stadt und ihre 160.000 Einwohner.

Bildnachweis: Sommerliches Idyll auf dem Marktplatz von Solingen-Gräfrath, aufgenommen in Solingen, von Udo, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Udo/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: solingen, stadt, klingen, schmiede, bergisches land,
Text von Udo verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Udo/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden