Weihnachtsmarkt

Vor allem, wenn sich der Winter tatsächlich einmal in seinem weißen Kleid präsentiert, verdient der romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Grünewald vor den Toren Gräfraths seinen Namen. Er findet traditionell jeweils von Freitag bis Sonntag am 3. und 4. Advent statt und bietet eine zauberhafte, mittelalterlich geprägte Anmut. Zahllose Künstler und Kunsthandwerker aus der Region des Bergischen Landes geben unter einem Netz von fast zwei Kilometern Lichterkette einen Einblick in ihre Schaffenskraft und Kreativität. Für die Kinder gibt es diverse, heimelige Aktivitäten im Kerzenzelt oder beim Bau von Pfefferkuchenhäusern. Dazu gibt es unterschiedlichste gastronomische Angebote zwischen Flammkuchen, heißen Maronen und Glühwein. Dies alles vor der Kulisse des historischen Schlosses.

Bildnachweis: Der Weihnachtsmarkt erfreut sich selbst bei schlechtem Wetter großer Beliebtheit., aufgenommen in Solingen, von Udo Haafke, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: www.schloss-gruenewald.de
Öffnungszeiten: 2017: 3. Advent, Fr 14-21 Uhr, Sa+So 11-20 Uhr, 4.Advent, Do 14-21 Uhr, Fr+Sa 11-20 Uhr
Tags: grünewald,schloss,advent,weihnachten,markt,stimmung,kinder,kulinarisch,künstler,kunsthandwerk
Text von Udo Haafke verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Udo Haafke/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.004 Sekunden