Burg von Kefalos

Weithin sichtbar ist die griechische Fahne, die auf dem Hügel von Kefalos weht. Sie steht auf dem höchsten Punkt der Reste eines kleinen Castellos. Die Anfahrt erfolgt über die Landstraße zum alten Ortsteil von Kefalos. Kommt man den Berg hoch, rechts halten und schon bietet sich der, zu einer Taverne gehörende, Parkplatz zum Castello an. Natürlich muss man diesen nicht unbedingt nutzen. Man kann auch die kleine Straße weiter hoch, am Castello vorbei und dann an der Straße parken. Bei der Ruine direkt gibt es keine wirklichen Parkmöglichkeiten.

Steigt man zur Fahne hoch, hat man den besten Rundumblick auf den alten Ortsteil, die Bucht von Kefalos und den kleinen Ortsteil Kamari. Hut festhalten und aufpassen, wo man hin tritt!

Bildnachweis: Burg von Kefalos, aufgenommen in Kefalos, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: Kefalos
Öffnungszeiten: 24h
Zur Zeit dieser Recherche kostenlos
Tags: Burg von Kefalos, Castello, Anfahrt, Parken, Fahne,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden