Haría

Im Norden Lanzarotes liegt, umgeben von Bergen, das Tal der 1000 Palmen. In seiner Mitte der ursprüngliche Ort Haría. Hierhin hatte sich César Manrique zurückgezogen, um in Ruhe arbeiten zu können. Wohnhaus und Atelier wurden mittlerweile zu einem Manrique Museum umgebaut und sind seit 2013 der Öffentlichkeit frei gegeben. 1500 Objekte rund um das Wirken des Künstlers sind hier zu besichtigen. Nach dem Museumsbesuch lohnt auch sonst der Spaziergang durch die Gemeinde. Die kubischen, weiß getünchten Gebäude rund um den Plaza de la Constitution könnten als Vorlage für die spanischen, andalusischen Dörfer so manchen Vergnügungsparks gedient haben, klassischer geht es kaum. Sie zeugen heute noch davon, dass Haria früher mal eine bedeutendere Rolle auf der Insel innehatte als heute.

Gleich um die Ecke, liegt die schattige Plaza Leon y Castillo, ausgebaut zu einer kleinen Fußgängerzone. An normalen Tagen spielen hier vielleicht ein paar Kinder unter den Lorbeerbäumen Fußball, sitzen ein paar Alte auf den Bänken und unterhalten sich. An den Tischen der Bar beugen sich ein, zwei Touristen über den Reiseführer. Samstags sieht das allerdings anders aus: Der Kunsthandwerkermarkt, der hier von 10 - 14:30 Uhr veranstaltet wird, verwandelt die Gemeinde in ein buntes und lebhaftes Stelldichein der Touristen und Inselbewohner.    

Bildnachweis: Nirgendwo auf Lanzarote findet man mehr Palmen als in der Gegend von Haría, aufgenommen in Lanzarote, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Tags: Haria, César Manrique Museum, Fußgängerzone, Kunsthandwerkermarkt, Tal der 1000 Palmen, Plaza Leon y Castillo,
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Mehr Lanzarote Sehenswürdigkeiten und Reisetipps in den Reiseführern folgender Orte:

Arrecife   ---->

Puerto del Carmen   ---->

Teguise   ---->

Costa Teguise   ---->

Famara   ---->

Playa Blanca   ---->

Yaiza   ---->

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden