Die Winneburg

Dieser Tipp in Hihawai's Cochem Reiseführer

wird präsentiert von: DIR?

Werde jetzt Pate dieser Seite.
Für kostenlose, freie Inhalte,
cookiefreies Surfen und Fairness.

Private Patenschaft
Name des Paten hier eintragen:
* incl. 19% gesetzl. MWSt.

Die Winneburg ist eine sehenswerte Burgruine, die man zu Fuß etwa 3 Kilometer nordwestlich von Cochem erreichen kann. Sie liegt mitten im Wald, ohne Bewirtschaftung, und kann jederzeit frei betreten werden. Die Burg wurde 2 Tage vor der Reichsburg zerstört, aber nie wieder aufgebaut. Erst in den letzten Jahren hat man angefangen, die Burg vor dem weiteren Zerfall zu bewahren. Eine sicher lohnenswerte Aufgabe: Der nicht unbeschwerliche Aufstieg lohnt, da in der Burganlage noch große Teile des Bergfriedes und anderer Gebäude zu erkunden sind.

Bildnachweis: Die Ruine der Winneburg ist von Cochem aus gut zu sehen, aufgenommen in Cochem, von Hihawai, Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Adresse: Nordwestlich von Cochem, über die Endertstraße erreichbar,
Öffnungszeiten: 24 h
Zur Zeit dieser Recherche kostenlos
Tags: Winneburg, Burg, Burgruine, Cochem, Bergfried
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Hihawai's Online Reiseführer - Projektinfo - Sitemap - Impressum - Datenschutzerklärung

Website powered by HoPP C

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland


Seitenerstellung 0.005 Sekunden