Einkaufen in der Altstadt

Am oberen Ende der Nafklírou gelangt man durch das Tor der Steuren hinter die Defterdar Moschee. Sie wurde zur Zeit der Türkenherrschaft errichtet und aus Teilen des Asklipions gebaut. Heute hört Allah von hier keine Gebete mehr. In der Moschee sind Geschäfte untergebracht. Genau wie in der Markthalle, die einen weiteren Teil des Platzes umrahmt. Geht man dort einkaufen, wird man auf 2 Arten überrascht: 1. Sie ist innen kleiner als man von außen vermutet 2. Der Einkauf ist wie im Supermarkt organisiert. Man kauft an den einzelnen Marktständen ein und zahlt alles zusammen an der Kasse. An der Markthalle vorbei, geht es in die Altstadt. Hier findet man in schattigen Gassen unzählige Souvenirläden, Espresso Bars, Schmuck- und Gewürzgeschäfte, Restaurants und Boutiquen mit Lederwaren. Viel Spaß beim Bummeln!

Die Markthalle von Kos Stadt: In der voll klimatisierten Markthalle findet man Souvenirs, regionale Produkte, Obst und Gemüse.
Tags: Altstadt, Einkaufen, Markthalle, Geschäfte, Bummeln, Souvenir, Schmuck, Gewürze

Auf www.Hihawai.de surfst du cookiefrei und fair.
Unterstütze dieses Projekt mit einer Patenschaft.

Bildnachweis: Die Markthalle von Kos Stadt, aufgenommen in Kos Stadt, von Hihawai
Lizenz: CC-BY SA 4.0 Namensnennung/Attribution: Hihawai/Hihawai.de. Bei Online Benutzung ist ein Link auf diese Seite zwingend erforderlich. Lizenzinformation (ext. Link)
Höhere Auflösungen können beim Autor gerne angefragt und von diesem gesondert lizensiert werden.
Text von Hihawai verfügbar unter der CC-BY SA 4.0 Lizenz. Attribution: Hihawai/Hihawai.de

Text und Bilder sind unter der CC-BY SA Lizenz bei Nennung des jeweiligen Autoren und Hihawai.de verfügbar.

Startseite - Sitemap - Projektinfo - Unsere Paten


Pflichtangaben: Impressum - Datenschutzerklärung

Copyright von Namen, Domain und Software: Holger Peifer c/o HoPP C, Saarbrücken / Saarland

Besucherinfo: Hihawai's Reisemagazin findet Ihr jetzt auf www.hihawai.com


Website powered by HoPP C


Seitenerstellung 0.011 Sekunden